Immer samstags (ausgenommen Feiertage) können Sie von 9-15 Uhr unsere Weine kosten und kaufen! Heuer das 1. Mail auch bei der Weintour Weinviertel am 27. und 28. April von 10 bis 19 Uhr geöffnet!

Grüner Veltliner Reserve Ried Mitterberg 2017


Weinbeschreibung
:

Auswahl der besten Trauben – Reifung im großen Holzfass; lange Lagerung auf der Hefe ergibt einen komplexen Wein mit großem Potential; kräftig und würzig, viel Schmelz und Griff am Gaumen, pfeffrige, mineralische Aromen mit Tiefe, sehr guter Abgang – perfekt ausbalanciert!

Lage:

Die Trauben stammen aus der Riede Mitterberg – eine der besten Lagen der Region. Nach Süden abfallend, sehr klein strukturierte Riede, durchsetzt mit Böschungen und Bäumen, Mikroklima, extrem hoher Sandanteil im Boden.

Boden:

Unterboden lehmiger Löss, Oberboden sehr tiefreichend Sand, äußerst spärlicher Boden

Weingarten:

kurzer, wachstumsangepasster Rebschnitt; wassersparende Bodenbewirtschaftung, penible Grünarbeit ab Austriebbeginn, nach der Blüte Ausgeizen der Traubenzone und Traubenhalbierung, Pflanzenschutz nach biologischen Richtlinien

Vinifikation:

Ernte von vollreifen Trauben, schonende und langsame Pressung. Gärung bei ca. 18° C im großen Holzfass, Reifung auf Feinhefe bis August, wöchentliche Batonage; Klärung, Flaschenfüllung Ende August 2018.

Speisenempfehlung:

passt hervorragend zu Kalbfleisch, Backhendl und Wiener Schnitzel; auch nicht zu üppige Nachspeisen ergänzen sich gut mit unserem Veltliner. Ist aber auch ein hervorragender Begleiter zur asiatischen Küche.

Trinktemperatur:

11° C

Charakteristik:

14,5 % vol. Alkohol, trocken

Flaschengröße:

0,75 lt., Magnumflaschen auf Anfrage

EAN-Code Flasche: 9120056080977
EAN-Code 6er Karton: 9120056080984